Freitag, 25. September 2015

Zu Besuch in Guntersblum

Kürzlich war ich für ein Wochenende in Rheinhessen. Dort habe ich einen ganz besonderen Winzerhof besucht. Gerade heute muss ich an diesen Ort denken, denn dort wird gerade der Geburtstag von Zizy gefeiert.

Das besagte Wochenende hätte eigentlich ihre Geburtstagsfeier sein können.
Sie hatte für die beiden Tage eine Unmenge organisiert und einen Schwung kreative Bloggerinnen geladen. Und ganz sicher hat sie nicht mit der Eigendynamik dieser so unterschiedlichen Personen gerechnet.


Ich bin so reich an neuen Eindrücken und Materialien nach Hause gekommen ....



Ich kann nur jedem ans Herz legen, auch einmal die Blogoase zu besuchen.

Liebe Zizy, alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!

Samstag, 12. September 2015

12 von 12 im September


Es ist zwar heute Samstag,
unser Jüngster hat aber dennoch Schule 
(Tag der offenen Tür)
 Das Wetter etwas usselig,
 aber die Domspitze ist noch zu erkennen.
 Zum Schulschluss bekommen alle Kinder Luftballons,
 die dann in den Himmel steigen dürfen.
 Auf dem Heimweg wird eingekauft.


Und hier ist die Erklärung,
warum unser Briefträger nie vor 14 Uhr die Post austrägt
(ich sag nur Last Exit und seine Kollegin ... )!
Ein bisschen verkabeln (sollte sich Herr H. 
beim Anblick dieser Verkabelung nicht wohlfühlen, 
müsste er da wohl selbst mal ran...).
 und dann hat es die Post auch zu uns geschafft.
 Den neuen Labelmaker gleich einmal ausprobiert:
Viele weitere 12 von 12 sammelt Caro Kännchen (Klick)

Freitag, 4. September 2015

Kopenhagen

Noch einmal zurück zu den Dänemark-Sommerferien:
Zwischendrin spielte uns das Wetter einen Streich. Regen und Regen mit viel Wind, für mehrere Tage, ist nix für eine Radtour.
Deshalb disponierten wir kurzfristig um und mieteten über airbnb eine wunderschöne Dachwohnung in Kopenhagen.
So ließ es sich einige Tage, in denen wir die Stadt erkundet haben, aushalten.