Freitag, 30. November 2012

Firmenfahrzeug

Bei Gelegenheit muss ich mal 
mit dem Steuerberater meines 
Vertrauens sprechen, wie ich 
mein Firmenfahrzeug abrechne. 

Auf jeden Fall ist es für morgen startklar!

Mittwoch, 28. November 2012

Fast wie Weihnachten

Heute sind einige lang ersehnte Sachen 
mit verschiedenen Boten eingetrudelt:

Stöffchen, die einen langen Weg bis Aachen hatten.

Bordüre, die meine Mama für mein Fenster gehäkelt hat.
(Danke, danke, danke!)
Bei der Post ist so viel los, 
der Briefträger bedient unsere Strasse 
erst in seiner zweiten Runde.

Ganz viele, mit Liebe gefaltete Sterne,
für das kommende Wochenende.

Und die neue Mollie Makes, 
die ich zu Gunsten eines Elternabends 
noch nicht durchgeblättert habe.

Dienstag, 27. November 2012

Die letzten Tage vor meiner ersten Ausstellung

Hier auf dem Blog ist ist sehr ruhig, 
weil ich hinter den Kulissen in den letzten Vorbereitungen stecke.

Heute Vormittag hatte ich Besuch von meiner Freundin Valia, 
die mitgeholfen hat (vielen lieben Dank)! 
Was sie Schönes kreiert hat zeige ich schnell hier 
(am Wochenende in Natur bei der aix la design zu sehen und zu kaufen), 
bevor ich in das Mama-Taxi steige.




Samstag, 24. November 2012

First Lego League 2012

In Aachen war heute der FLL-Regionalwettbewerb. 
Früher, als die Kinder noch klein waren und selbst 
mitgemacht haben, saß ich mit stolzer Brust 
zwischen anderen Eltern. 
Nun sind die Kleinen die Großen links am Jury-Tisch
und sorgen für den reibungslosen Ablauf  
(und ich besuche sie nur mal so...) .
Für die Zuschauer am interessantesten ist der Teil an den Spieltischen. 
Ungefähr acht Wochen vor dem Wettbewerb erfahren die Teams die Aufgaben, 
die sie innerhalb von 2 1/2 Minuten auf dem Tisch mit Hilfe eines Lego-Roboters 
bewältigt werden müssen. 
In einem Eckquadrat (der Base) darf der Roboter umgebaut 
und gestartet werden.
Zwei Teams starten gegeneinander, an nebeneinander liegenden Tischen.
Für erfolgreich gelöste Aufgaben (Beispielsweise die richtige 
Kugelfarbenreihenfolge) gibt es Punkte,
für Fehler Strafpunkte, die die Jury summiert.
Das Design des Lego-Roboters, die Teamfähigkeit 
und ein Vortrag kommen hinzu.
Die besten Teams qualifizieren sich weiter, 
um die besten europäischen Teams zu finden, 
die dann zur Weltmeisterschaft geschickt werden.

Ein schon etwas älterer Beitrag zu FLL:


Ach gäbe es sowas für Senioren, ich wäre dabei!

Donnerstag, 22. November 2012

Die Ruhe

Doch, heute Vormittag war sehr ruhig
(Die Ruhe vor dem Sturm, so zu sagen).




Nun hat der Tag noch eine Stunde,
 in der ich die  Bilder
 vom ruhigen Vormittag posten kann.
Ob es bei anderen heute ruhiger zuging, 
kann an dieser Stelle nachgesehen werden.

Mittwoch, 21. November 2012

Geschafft

Unser erstes Kind ist ab heute groß! 
Ich muss ja schon eine Weile hochgucken,
aber jetzt ist sie auch noch offiziell erwachsen!

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!
Diese tollen Geburtstag-Muffins gab es heute Morgen 
(die Zweitgrößte hat sich wie auch schon hier 
und hier ins Zeug gelegt!).


Samstag, 17. November 2012

Frau Hanson hat umdekoriert



Das Dawanda-Lädchen ist umgestaltet.
Der bisherige Shop-Banner 


ist nun diesem gewichen:


Passend zu den neuen Visitenkarten, 
die ich gestern abgeholt habe.



Donnerstag, 15. November 2012

 Bei Luzia Pimpinella ist heute alles grün
 und nicht nur bei ihr! 
 Auf vielen Blogs, die sich heute mit ihrem verlinken.


Bei Hansons ist es vor allem im Zimmer der Großen grün.
Über ihrem Bett hängt ein Selbstportrait.


In meiner grünen Stoffkiste warten Stöffchen
für eine Patchworkdecke, 
die bestens auf ihr Bett passen wird.

Dieses Projekt muss leider ein wenig ruhen,
denn in 16 Tagen Stelle ich bei Aix-la-design aus.

Montag, 12. November 2012

12 Bilder im November

Wie immer gibt es am zwölften des Monats
zwölf Bilder des Tages von mir 
und noch viele mehr an dieser Stelle.

  In unserem Garten leuchtet es gerade gelb/orange.
Nicht nur Buchenblätter
sondern auch das Orangenbäumchen.
Letzte Rosen sind auch noch zu finden.
Die Martinsgans haben wir am Samstag in München getroffen 
(das Bild ist von unserer jüngeren Tochter).
Seit letzter Woche schon in unserem Fenster: 
Holzmenschen mit leuchtenden Laternen.
Die Laterne des Jüngsten 
(das erste mal von ihm ganz selbst gebastelt):
Fensterbilder
und Laternen
 beim Martins-Zug.
Das Feuer 
 und (ganz wichtig) die Weggemännchen!

Donnerstag, 8. November 2012

LINIEN (und Wellen)

Leider ruht dieses Projekt gerade ein wenig.
Zum heutigen Fotoprojekt von Luzia Pimpinella 
kram ich den ersten Teil des Online Stickkurses 
aber hervor, da er sehr gut passt:

Der Stickkurs von Anne Lange ist hier (klick) beschrieben.
Das Thema im ersten Monat war 
in der sogenannten Couching-Technik
Linien und Wellen 
mit der Farbe blau-türiks.


Ganz viele weitere Linien gibt es heute HIER zu sehen.

Montag, 5. November 2012

Popo Suchspiel

Etwas schwedisches Gewinnen?
Sehr gerne!

Frau Rosarood zog mit Familie von Amsterdam nach Stockholm
und berichtet seither ab und an von Rehen, 
die in ihrem schwedischen Garten vorbeischauen.
Gestern rief sie sogar ein Gewinnspiel anlässlich der Rehe aus.
Klischeehaft wären Elche natürlich perfekter!
Deshalb, dort wo vorgestern noch Herz-Rehepopos waren, sind heute Elchpops!



Elche wird es nächste Woche auch in meinem Lädchen geben!

Donnerstag, 1. November 2012

Ich mag Halloween

... gar nicht gerne. 
Aber Nic, auch bekannt als Luzia Pimpinella, hat sich für den heutigen Donnerstag Bilder zum Thema " I Love Halloween" gewünscht. Klar, aus den USA ist die Halloween-Tradition zu uns rüber geschwappt. Und da sie wusste, dass sie mit ihrer Familie (wie wir, nur wenigeTage später) in NYC Urlaub machen wird, fand sie das bestimmt passend. Leider schwappt in NYC gerade was anderes... Ich drücke die Daumen, dass alles mit dem Rückflug klappt und 
zeige ein süßes Krabbel-Monster an unserem Fenster und






den ultimativ süßesten Teufel.


So mag ich Halloween dann doch!